Die neueste Rechtsverordnung erlaubt es uns, unser Hobby wieder ab Montag, 04. Mai, auf dem Platz auszuüben.

Folgende Auflagen sind für uns während des Flugbetriebes zu erfüllen:

  1. Es  ist ein Mindestabstand zu anderen Personen von eineinhalb Meter einzuhalten.
  2. Ausübung erfolgt allein oder in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen.
  3. Keine Zuschauer.

Die genaue Rechtsverordnung mit allen Nebenbestimmungen findet ihr hier:

https://corona.saarland.de/DE/service/massnahmen/verordnung-stand-2020-05-02.html

Die Rechtsverordnung gilt bis zum 17. Mai. Mal sehen wie es dann weitergeht.

Anmerkungen zu Punkt 2:

Es dürfen nicht mehr als 5 Personen sich gleichzeitig auf der Sportstätte (Platz und Parkplatz) aufhalten. Ich kann mir vorstellen, dass vor allem am Wochenende mehr als 5 Personen auf den Platz wollen. Da eine formale Regelung nur sehr schwierig umzusetzen ist, schlage ich eine Absprache untereinander über die Whatsapp-Gruppe vor. Hier kann kurzfristig erfahren werden, wie die Platzbelegung ist. Zudem bitte ich, dass diejenigen, die als erste kommen, aus Kameradschaft bei Andrang bereit sind, auch etwas früher abzubrechen, um anderen Gelegenheit zum Fliegen zu geben.

Holm- und Rippenbruch
Erich Thewes
1. Vorsitzender